Röntgenmuseum Remscheid-Lennep 1Röntgenmuseum Remscheid-Lennep 2Röntgenmuseum Remscheid-Lennep 3Röntgenmuseum Remscheid-Lennep 4Röntgenmuseum Remscheid-Lennep 5

Erweiterung der Dauerausstellung zur Röntgentechnik im 20. Jahrhundert

Deutsches Röntgen-Museum Remscheid

Technik

Auftraggeber Deutsches Röntgen-Museum Remscheid
Projektdauer 1. Bauabschnitt November 2012 - Dezember 2014
Ausstellungsbudget 1,3 Mio. Euro

Im Mittelpunkt der Konzeption steht das Leben und Werk des berühmten deutschen Physikers Wilhelm Conrad Röntgen. Seine herausragenden Entdeckungen und deren Weiterentwicklung ziehen sich als inhaltlicher roter Faden durch das Haus und seine Abteilungen. 2006 wurden erste Teilbereiche des Deutschen Röntgen-Museums von einem wissenschaftlichen Spezialmuseum zu einem lebensnahen Themen- und Familienmuseum des kreativen Forschens und erlebnisreichen Entdeckens umgestaltet.

Nun soll auch der Gebäudeteil aus den 1950er Jahren mit neuem Leben gefüllt werden. Dazu stehen drei Geschosse mit insgesamt 750 qm zur Verfügung. Der neue Ausstellungsteil zu den Themen „Moderne medizinische Bildgebung“, „Gerätetechnologie im 20. Jahrhundert“ und das „Röntgenlabor“ erweitern die bestehende Dauerausstellung mit vielen interaktiven Exponaten.

Der Schiel Projektgesellschaft obliegt die Generalübernehmerschaft für die Gesamteinrichtung des Erweiterungsbaus. Die Entwicklung eines Ausstellungskonzepts in Kooperation mit den Kustoden, die räumliche und visuelle Konzeption, die Gestaltung, Planung und Umsetzung aller Ausstellungsbauten sowie der Medien und der Grafik waren Teil unserer Leistung.

http://www.roentgenmuseum.de

< zurück zur Startseite

Impressum © 2024

Impressum

Schiel Projektgesellschaft mbH
Skalitzer Straße 68
D-10997 Berlin
T  +49(0)30 – 27 581 66 60
F  +49(0)30 – 27 581 66 66


www.schiel-projekt.de

Geschäftsführer: Daniel Konstantin Schiel

HRB 110810B
Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Steuernummer 29/014/07826
USt-ID-Nr. DE 234 641 201

Urheberrechte
Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Bei der privaten Weiterverwendung und Vervielfältigung muss die Quelle deutlich sichtbar gemacht werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit schriftlicher Zustimmung des Betreibers erfolgen.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Schiel Projektgesellschaft mbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept und Design
www.polygraphdesign.com

Programmierung
webvariants (Sally CMS)
Thomas Göllner