futurium_berlin_ausstellung_zukunft_1futurium_berlin_ausstellung_zukunft_2futurium_berlin_ausstellung_zukunft_3futurium_berlin_ausstellung_zukunft_4futurium_berlin_ausstellung_zukunft_5futurium_berlin_ausstellung_zukunft_6futurium_berlin_ausstellung_zukunft_7futurium_berlin_ausstellung_zukunft_8futurium_berlin_ausstellung_zukunft_9futurium_berlin_ausstellung_zukunft_10futurium_berlin_ausstellung_zukunft_11

Dauerausstellung „Mensch, Natur, Technik“

Futurium

Technik, Zeitgeschichte

Auftraggeber Futurium gGmbH
Projektdauer Januar 2016 - September 2019
Ausstellungsbudget 12.500.000 Euro

Mit der im Futurium in Berlin eröffneten Ausstellung wurde ein Ort geschaffen, an dem die Besucher die Möglichkeit erhalten, mögliche Zukunftsszenarien kennenzulernen, zu reflektieren und zu diskutieren.

Aufgabe war es, eine charakteristische und ungewöhnliche Formensprache für eine anschauliche Vermittlung der Inhalte in den drei Denkräumen zu finden. Neben der architektonisch-räumlichen Gestaltung verantworteten wir gemeinsam mit der Art+Com AG die Entwicklung der interaktiven Installationen sowie die Gesamtprojektleitung.

Raumgreifende, künstlerische Installationen bilden visuelle Anziehungspunkte und erleichtern den Besuchern den Zugang zu komplexen Themen. Abwechslungsreiche, interaktive Stationen laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden und sich näher mit den Themen auseinanderzusetzen.

Eine besondere Herausforderung bestand darin, den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung und die Anforderungen der öffentlichen Nutzung in einer spannenden Ausstellung zu verbinden. Eine Aktualisierung der Ausstellung sollte unproblematisch möglich sein, um den Forschungsfortschritt in den Ausstellungsthemen widerspiegeln zu können. 

Das Lab, ein multifunktional bespielbarer Raum für Veranstaltungen, Workshops, museumspädagogische Arbeit, Realexperimente und Installationen befindet sich im Untergeschoss des Futuriums. 

Die Möblierung des Lab umfasst eine sehr gut ausgestattete Werkstatt, eine Lounge und einen Sonderausstellungsbereich. Dafür entwickelten wir ein modulares System bestehend aus Podesten, Vitrinen und integrierten Beschriftungstafeln, das dem Wunsch nach unkomplizierter Aktualisierung der Sonderausstellungen im Lab Rechnung trägt.

https://futurium.de

 

< zurück zur Startseite

Impressum © 2024

Impressum

Schiel Projektgesellschaft mbH
Skalitzer Straße 68
D-10997 Berlin
T  +49(0)30 – 27 581 66 60
F  +49(0)30 – 27 581 66 66


www.schiel-projekt.de

Geschäftsführer: Daniel Konstantin Schiel

HRB 110810B
Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Steuernummer 29/014/07826
USt-ID-Nr. DE 234 641 201

Urheberrechte
Layout und Gestaltung des Angebots insgesamt sowie seiner einzelnen Elemente sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Bei der privaten Weiterverwendung und Vervielfältigung muss die Quelle deutlich sichtbar gemacht werden. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit schriftlicher Zustimmung des Betreibers erfolgen.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Schiel Projektgesellschaft mbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept und Design
www.polygraphdesign.com

Programmierung
webvariants (Sally CMS)
Thomas Göllner